Reiki

Ein Mensch, dessen Körper ausreichend und harmonisch von Lebensenergie durchströmt wird, erfreut sich körperlicher, emotionaler und geistiger Vitalität. Reiki kann die Lebenskraft stärken und Selbstheilungskräfte aktivieren. Es ist für jeden geeignet.

Was ist Reiki? Was geschieht dabei? Wie wirkt es?

Reiki ist ein japanisches Wort für die natürliche, universelle Lebensenergie und gleichsam der Name für eine uralte Entspannungs- und Heilmethode, die der Japaner Dr. Sensei Mikao Usui zu Beginn des 20. Jahrhunderts rekultivierte. Diese Methode ermöglicht uns, unsere Hände als Medium für natürliche Lebensenergie zu erfahren und feinstoffliche Energie durch sanftes Auflegen der Hände zu verstärken.

Während einer Sitzung wird die Energie durch einfaches Auflegen der Hände übertragen. Das Fließen der universellen Energie wird unterstützt, Selbstheilungsprozesse können beschleunigt und innere Blockaden gelöst werden.

Reiki wirkt beruhigend, harmonisierend, vitalisierend und führt in der Regel in eine Körper, Geist und Seele umfassende Wohlspannung. Es ermöglicht eine verstärkte und vor allem bewusstere Verbindung zur eigenen inneren Führung.

Reiki kann positiv unterstützen, zum Beispiel:

• bei Tinnitus
• bei Schlafstörungen
• bei Depressionen
• bei Antriebsschwäche
• zum Stressabbau
• zur Stärkung der Lebenskraft
• in der Schwangerschaft
• bei der Verarbeitung von Trennung
• bei Erholung von schweren Krankheiten
• vor Prüfungen

Ausgleich: je nach Dauer (30 Minuten: 30 Euro)